Britney Spears: OP statt Dauer-Diät

Schlank und knackig?

Britney Spears: OP statt Dauer-Diät

Die Pop-Prinzessin hat genug von Diäten und denkt jetzt über OP nach.

Seit Jahren lebt Britney Spears auf Diät - für ihre Karriere. Doch davon hat sie die Nase gestrichen voll, wie sie dem Schwulenmagazin Out verriet.

Diät-Hölle
"Auf einer Diät zu sein", ist ihre Vorstellung von der Hölle gab Brit im Interview zu. Mit 29 Jahren denkt sie daher darüber nach, sich eines Tages unters Messer zu legen, um knackig auszusehen: "Wenn es an der Zeit ist, zu ziehen und zu stopfen, werde ich mir das sicher überlegen."

Im Augenblick verdankt Britney ihr gute Figur noch hartem Training. Doch ihre Vorliebe für süße Sünden - Croissants, Kekse, Zuckerl - lässt das Gewicht der Sängerin immer wieder hoch schnellen. Denn Obst und Gemüse verabscheut sie...

Diashow: Britney Spears steht zur Cellulite

1/8
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen

Ein Ausflug ins Shopping-Center.

2/8
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen

In ihren Hotpants betont Britney Spears... ihre Cellulite.

3/8
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen

Warum sie die nur ständig trägt?

4/8
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen

Auch ihre Extensions gehören repariert.

5/8
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen

Shopping mit Söhnchen.

6/8
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen

Britney steht auf den Gammel-Look.

7/8
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen

Vielleicht weil sie so niemand anschaut?

8/8
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen
Britney Spears: Cellulite-Alarm beim Shoppen