Prinz Charles, Camilla und Cara amüsieren sich prächtig

Ihre lockere Art gefiel ihm

Cara Delevingne witzelt mit Prinz Charles

Artikel teilen

Auf seiner Garten-Party fragte sie Charles sogar, ob er auch tätowiert sei.

Die verrückte Charity-Veranstaltung von Prinz Charles und Camilla war wohl ganz nach Cara Delevingnes Geschmack. Ausgefallene Tiermasken, lustiger Kopfschmuck und jede Menge Spaß - und das auch noch für einen guten Zweck. Das Model scheint sich nicht nur mit Prinz Harry , sondern auch mit dessen Vater Charles prächtig zu verstehen. Die beiden dürften sich blendend unterhalten und viel gelacht haben. Bei Caras charmanten und offenen Art ist das aber auch nicht verwunderlich.

VIDEO: Das neue SOCIETY TV mit George Clooneys Liebes-Aus, Rihanna in Wien und Schinkels Schlager-Karriere. Plus: Tickets für Xavier Naidoo.

  

Spaß mit Charles
Bei der Spendensammlung der Tierschutzorganisation "Elephant Family" schmissen Prinz Charles und seine Ehefrau Camilla eine rauschende Kostümparty in ihrer Residenz, dem Londoner Clarence House, um den Schutz der vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten zu gewährleisten. Ohne jegliche Hemmungen witzelte Cara mit dem britischen Thronfolger und zeigte ihm sogar das Löwen-Tattoo auf ihrem Finger.

So verrückt feiert Prinz Charles mit Model Cara

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Der britische Thronfolger war Gastgeber einer Charity-Veranstaltung für "Elephant Family". Mit einer rauschenden Kostümparty sammelten er und Ehefrau Camilla Spenden für die Rettung des vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten. Für so einen Anlass muss man sich natürlich besonders in Schale werfen. Lustige Tiermaske und außergewöhnlicher Kopfschmuck durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch Supermodel Cara Delevingne war mit von der Partie und hatte sichtlich Spaß, als sie mit Charles herumalberte.

Laut der britischen Zeitung "The Sun" soll sie Prinz Charles sogar ganz unverfroren gefragt haben, ob er selbst auch tätowiert sei. Caras lockere Art scheint dem Blaublüter gefallen zu haben, denn dieser hatte mit der Direktheit seiner Gesprächspartnerin absolut kein Problem. Ganz im Gegenteil - das spritzige und offene Wesen des Topmodels war bestimmt eine willkommene Abwechslung zu den wahrscheinlich sonst so zugeknöpften Gästen.

Cara, Kate & Co am Glastonbury Musik-Festival

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Das bunteste Musik-Festival Großbritanniens ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. Sogar Prinz Harry beehrte das Glastonbury-Festival mit seiner Anwesenheit - im Schlepptau natürlich Freundin Cressida Bonas. Besonders die Modelikone Kate Moss und Cara Delevingne waren die Lieblinge der Fotografen. Cara dürfte wohl ein bisschen zu viel Party gemacht haben. Das Model versteckte an Tag zwei hinter großen Sonnenbrillen anscheinend einen ziemlichen Kater.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo