Cathy Lugner: Nach TV-Show angegriffen

Auf Facebook

Cathy Lugner: Nach TV-Show angegriffen

Peinlich, ekelhaft, dumm: Reaktionen auf "Lugner und Cathy".

Am Montag lief die erste Folge von Lugner und Cathy auf RTL 2. Frau Lugner verfolgte die Premiere von den Malediven aus, wo sie gerade mit dem Göttergatten und ihrer Tochter Leonie urlaubt. Klar: Sie fragte ihre Fans, wie sie denn die Show so finden. Es waren bei Weitem nicht alle Antworten besonders schmeichelhaft.

Facebook-Angriffe
Ein knappes "peinlich" spricht vielen Facebook-Fans aus dem Herzen. "Fürchterlich, fürchterlich und tschüss", schreibt ein User oder: "Ich finde es ekelhaft, was Leute für Geld alles machen." Natürlich hagelt es auch Beschimpfungen für Cathy: "Dumme Alte!"

Streit & Kind
Vor allem, dass Tochter Leonie nicht verschont wird, stößt einigen bitter auf: "Warum tun Sie das Ihrer Tochter an?", wird gefragt. Und: "Man sollte in erster Linie als Eltern so weit vorausdenken können, dass man vor einem Kind nicht streitet. Die Kleine kann nichts dafür, sie saß da richtig hilflos."

Teilweise wird Cathy Lugner für die Show - und vor allem für die Streitereien mit Richard, die Leonie miterlebt - hart angegriffen. Ein Trost: Es gibt auch Fans, die Lugner und Cathy ganz toll finden und dem Baumeister-Pärchen zum Start gratulieren.