Echo-Show: Lena erregt Berlin

Deutscher Musikpreis

Echo-Show: Lena erregt Berlin

Lena redet zu lange, räumt aber zwei Mal ab. Alexander posthum geehrt.

Der Echo feierte Donnerstagabend Geburtstag: Zum 20. Mal wurden die deutschen Musikpreise vergeben, die Geburtstagsfeier geriet zur Party der Superlative mit einer Ausnahme: für die sorgte Fräuleinwunder Lena.

Die Song Contest-Gewinnerin vom Vorjahr benötigte erst eine kleine Ewigkeit, um auf die Bühne zu stelzen. Für ihren ersten Echo in der Kategorie Newcomer national bedankte sie sich dann im typischen Lena-Sprech: „Meine Hände zittern. Wenn man so ein Normalbürger ist, kriegt man nicht alles mit, aber den Echo kriegt man immer mit. Ich freue mich so wahnsinnig doll. Das ist eine ganz große Auszeichnung für mich, wo bedankt man sich zuerst?“ Und so weiter. Staunen im Publikum. Dann ging Lena unzählige Namen durch – bis jemand „Aufhören“ rief. Lena reagierte schlagfertig: „Ich hör jetzt auf, weil es langweilt euch!“ Und zog mit einem „Dankeschööön“ ab – um später Echo Nr. 2 in der Kategorie Beste Künstlerin einzuheimsen.

Hall of Fame
Auch Take That hatten Grund zur Freude: Preis für die Beste Gruppe International Pop Rock. Robbie jubelte: „Ich möchte sagen, dass Deutschland unheimlich gut zu uns ist.


Der berührendste Moment des Abends: Moderatorin Ina Müller gab Peter Alexanders Die kleine Kneipe zum Besten. Der verstorbene Entertainer wurde in die Echo Hall of Fame aufgenommen. Es hätte ihn wohl gefreut.

Diashow: Echo 2011 - Das sind die Gewinner

Echo 2011 - Das sind die Gewinner

×


    Die „Echo“-Sieger


    Album des Jahres
    „Große Freiheit“, Unheilig

    Künstler national Rock Pop
    Geigen-Star David Garrett

    Künstler international Rock Pop
    US-Popbarde Phil Collins

    Künstlerin national Rock Pop
    Song-Contest-Siegerin Lena

    Künstlerin international Rock Pop

    Singer/Songwriter Amy Macdonald

    Gruppe national Rock Pop
    Ich + Ich/Annette Humpe & Adel Tawil

    Gruppe international Rock Pop
    Brit-Band Take That

    Newcomer des Jahres national
    Song-Contest-Siegerin Lena

    Hit des Jahres
    „Over the Rainbow“

    Lebenswerk
    Annette Humpe

    Hall of Fame
    Peter Alexander
     
    (böko)