Geissens wollen Yacht loswerden

Geldnot?

Geissens wollen Yacht loswerden

Nach nur einem Jahr bieten sie ihre Luxusyacht wieder zum Verkauf an.

Es ist noch gar nicht allzu lange her, dass sich Robert und Carmen Geiss ihre Luxusyacht "Indigo Star" anschafften, jetzt wollen sie ihr Schiff auch schon wieder loswerden. Für satte vier Millionen Euro bieten die Millionäre ihre Yacht auf boatinternational.com nun zum Verkauf an. Brauchen sie etwa wieder Geld?

Neues Boot
Nein, bei den Geissens ist finanziell alles im Lot. Sie wollen sich nur ein neues Boot anschaffen, auf das sie allerdings noch warten müssen. Auch wenn Carmen und Robert im Luxus schwelgen, zwei Yachten brauchen auch sie nicht.

Für die "Indigo Star" blätterten die beiden damals 2,9 Millionen Euro hin, investierten jedoch danach viel Geld in die Neugestaltung der Yacht - die musste immerhin dem extravaganten Stil der Geissens angepasst werden.

Diashow: Carmen Geiss: Nippelpanne

Carmen Geiss: Nippelpanne

×