Kim Kardashian

Weggelasert

Haarentfernung: Kim Kardashian besessen

Kim kann einfach nicht genug bekommen: Sie ist Ganzkörper-gelasert!

Haare duldet Kim Kardashian nur auf ihrem Kopf. Sie gibt zu, dass es sich dabei um einen richtigen Tick handelt: "Ich bin Armenierin, natürlich bin ich von Laser-Haarentfernung besessen."

Beauty-Schule
"Arme, Bikini, Beine, Unterarme... mein ganzer Körper ist haarfrei", erläutert Kim in der Septemberausgabe von Allure. Das It-Girl wurde schon als 14-Jährige von ihrem Vater Robert, dem verstorbenen Anwalt von OJ Simpson, in die Beauty-Schule geschickt, um zu lernen, wie man Makeup richtig aufträgt: "Damit ich nicht zu viel drauf habe oder verrückt aussehe."

Die Bemühungen ihres Daddys haben Früchte getragen: "Makeup ist mein Leben." Mittlerweile schlägt Kim aus ihrem Hobby Profit. Gemeinsam mit ihren Schwestern brachte sie eine eigene Hautpflegeserie auf den Markt, PerfectSkin. Ehrensache, dass sie die Produkte auch selbst benutzt.

Diashow: Kim Kardashian zeigt ihre Traumkurven

Diashow: Im Bikini: Kim Kardashian chillt am Pool

Im Bikini: Kim Kardashian chillt am Pool

×