Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Überraschte Reaktionen

Hätten Sie Cristiano Ronaldo so erkannt?

Für Werbefilm schlüpfte er in die Verkleidung eines Straßenkünstlers.

Ein etwas festerer junger Mann mit zotteligen Haaren, Vollbart, Jogginghose und einem kleinen Hündchen führt in einer Fußgängerzone seine Balltricks vor. Die meisten Leute gehen vorbei, ohne den Mann zu beachten, manche schauen ein bisschen schief und die Damenwelt geht nicht auf seine Flirtversuche ein. Wenn die Menschen nur gewusst hätten, dass sich eigentlich Cristiano Ronaldo hinter dieser Verkleidung versteckt.

Gute Tarnung
Zugegeben, so gut getarnt hätten ihn wahrscheinlich nicht einmal seine eingefleischten Fans erkannt. Nur einer erklärt sich dazu bereit, länger mit dem Straßenkünstler den Ball zu tauschen. Ein kleiner Bub hat keine Berührungsängste, freut sich scheinbar sogar, ein bisschen zu kicken. Und das wird schließlich belohnt.

Denn am Ende nimmt Ronaldo den Ball in die Hand, signiert ihn, überreicht ihn dem Buben und legt seine Verkleidung ab. Da staunen die Leute nicht schlecht. Erst jetzt stürmen die Menschen mit ihren Handys und Kameras auf Cristiano zu und machen Fotos. Dass das alles eine Werbung für seine eigene Kopfhörer-Kollektion sein soll, hätte man jetzt eigentlich nicht gedacht.

Diashow: Ronaldos Männerurlaub

Ronaldos Männerurlaub

×