Heidi Klum lässt sich scheiden

Streit um Kids

Heidi Klum lässt sich scheiden

Am Montag werden in L.A. Sorgerecht und Vermögensaufteilung endgültig geklärt.

Seit bald drei Jahren sind Heidi Klum (41) und Seal (51) getrennt. Ab Montag sollen sie endlich auch auf dem Papier geschieden werden . Laut Gala.de steht in Los Angeles der finale Gerichtstermin an. Seit 6. April wurde hinter verschlossenen Türen über die Konditionen verhandelt. Denn wenn sich zwei Superstars scheiden lassen, gibt es bekanntermaßen einiges zu besprechen.

Sorgerecht
So soll heute endgültig geklärt werden, wer das Sorgerecht für die Kinder Leni, Henry, Johan und Lou erhält. Laut Hollywood-Insidern soll Heidi auf die alleinige Obhut pochen, was ihrem Noch-Ehemann naturgemäß gar nicht schmeckt.

Millionen
Dazu gilt es, das Vermögen der beiden aufzuteilen. Heidi soll während der siebenjährigen Ehe beachtliche 50 Millionen Euro angehäuft haben, Seal dagegen fast schon bescheidene elf. Nun will er Unterhalt von ihr. Doch das wieder will die Geschäftsfrau mit aller Macht verhindern.

Diashow: Heidi Klum: Familienzeit mit Seal

Heidi Klum: Familienzeit mit Seal

×