Jennifer Aniston, Justin Theroux

Honeymoon-Phase hält an

Jen & Justin: Süßer Kuschel-Auftritt

Liebesshow bei Gala im Wintermantel. Jen wieder unter Babyverdacht.

Auch drei Monate nach ihrer heimlichen Traum-Hochzeit sind Jennifer Aniston und Justin Theroux noch immer in der Flitterwochen-Phase. Auf dem Red Carpet bei der Labyrinth Theater Company's Celebrity Charades Gala in New York waren die beiden total verkuschelt. Verliebt legte Jen den Kopf auf Justin Schulter und grinste zufrieden in die Kamera. Zu ihrem großen Glück fehlt nur noch eines: ein Baby.

Liebes-Show
Darüber wird natürlich spätestens seit der Hochzeit regelmäßig diskutiert und auch der Auftritt mit ihrem Liebsten sorge wieder für Spekulationen . Denn die Aktrice kam nicht etwa in schicker Abendgarderobe, sondern war in einen dicken schwarzen Mantel und Schal gehüllt.

Babyverdacht
War es in New York etwa so kalt oder hat sie unter dem Mantel etwas zu verstecken? Kein Wunder also, dass viele denken, dass die 46-Jährige vielleicht einen kleinen Babybauch noch nicht der Öffentlichkeit zeigen will.

Diashow: Aniston: So schön nach Hochzeit