Jennifer Lawrence, Bradley Cooper, Suki Waterhouse

Lief da doch was?

Jennifer Lawrence kämpft mit Eifersucht

Die Oscar-Preisträgerin sehnt sich zurück nach der Zeit mit Bradley Cooper

Des einen Freud, des anderen Leid! Im Fall von Jennifer Lawrence und Schauspiel-Kollege Bradley Cooper (38) hat wohl die brünette Newcomerin nichts mehr zu lachen. Seit Cooper das englische Model Suki Waterhouse (20) datet, hat er keine Zeit mehr für Jennifer.

Nur Freunde?
Schon während des Drehs zum Oscar nominierten Film Silver Linings - Playbook wurde den beiden Hauptdarstellern mehr als nur Freundschaft nachgesagt. Kein Wunder! Am Set sollen die zwei unzertrennlich gewesen sein und auch die Drehpausen immer gemeinsam verbracht haben. Doch Jennifer dementierte jedes Mal die Gerüchte um eine Beziehung mit ihrem Film-Partner. "Wir sind nur Freunde", beteuerte die Beauty immer wieder.

"Früher waren sie unzertrennlich", erzählt ein Insider. "Doch seit Bradley mit Suki zusammen ist, verbringt er natürlich seine freie Zeit mir ihr", berichtet dieser weiter. Klar, dass sich der Hangover-Darsteller nun mehr um seine neue Liebe kümmern muss als um seinen "Kumpel" Jennifer. Doch die 22-Jährige sieht das alles andere als gelassen und hadert mit Gefühlen der Eifersucht. Ob da wohl aus Freundschaft doch Liebe geworden ist? Oder will sie Bradley nur, weil dieser jetzt nicht mehr zu haben ist?

Zeitraubend
Aber die neue Flamme des feschen Schauspielers macht es Jennifer auch nicht gerade einfach, ihre Eifersucht in den Griff zu bekommen. Da sich Sukis Karriere hauptsächlich in England abspielt, bleibt Bradley nichts anderes übrig, als sich selbst darum zu kümmern, seine Liebste ab und zu bei sich zu haben - dafür setzt er alle Hebel in Bewegung. Er hat sich auch ganz schön zum Pantoffelhelden entwickeltund tanzt nach Sukis Pfeife. "Sie schnippt einfach mit den Fingern und er holt sie von London nach Boston, auch wenn er gerade mit einem Filmdreh beschäftigt ist", berichtet ein Freund. "Suki hält ihn an der kurzen Leine, weil sie nicht will, dass er sie wie eine seiner Affären behandelt - sie will mehr sein als das", erzählt dieser weiter. Wenn sie will, dass diese Beziehung länger hält, sollte sie Bradley vielleicht auch ein bisschen Freiraum gönnen.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!