Jennifer Lopez & Marc Anthony

In Sachen Kinderbetreuung

Jennifer Lopez traut ihrem Ex-Mann nicht

Scheidungsverfahren dauerte zwei Jahre: Das kam dabei heraus.

Man könnte meinen, dass man einem Vater die Betreuung seiner beiden Kinder zutrauen kann. Doch Jennifer Lopez sieht das anders - und überlässt Ex-Mann Marc Anthony den gemeinsamen Nachwuchs nur, wenn auch ihre Kindermädchen dabei sind.

Wie jetzt bekannt wurde, ist in den Scheidungspapieren - bis zur Einigung dauerte es zwei Jahre! - außerdem festgehalten, dass JLo das Sorgerecht für die Zwillinge Max und Emme (6) bekommt. Die beiden (und ihre Nannys) verbringen sieben Tage pro Monat bei ihrem Vater.

Spionage-Verdacht
Für Jennifer Lopez ist das wohl die perfekte Lösung: Es ist klar, dass sie die Kindermädchen auswählt und bezahlt. Somit hat sie auch gleich Spione im Haus ihres Ex-Mannes...

Unterhalt bekommt übrigens keiner von beiden.

Eine weitere Klausel: Jennifer und Marc haben sich darauf geeinigt, dass sie ihre Kinder so gut wie möglich aus dem Scheinwerferlicht heraushalten, um sie vor den Paparazzi zu schützen.

Diashow: Jennifer Lopez feiert schon ohne Ex-Toyboy Casper

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.

Ein Meilenstein für Jennifer Lopez: sie trat das erste Mal in ihrer Karriere in ihre Heimat, der Bronx, auf - das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Und zwar ohne Toyboy Casper Smart, von dem sie sich bereits vor zwei Monaten getrennt haben soll. Auf männliche Begleitung musste die sexy Latina natürlich nicht verzichten. Sie machte mit Rapper T.I., ihrer Mutter & Schwester Party in einem puerto-ricanischen Restaurant in New York. Eine große Torte inklusive.