Jessica Biel: "Die Ehe ändert nichts"

Verliebt, verlobt, ...

Jessica Biel: "Die Ehe ändert nichts"

Hochzeit hat keinen Einfluss auf Beziehung mit Justin - aber auf Biels Kochkünste.

Schauspielerin Jessica Biel und ihr fescher Verlobter Justin Timberlake (31) planen zwar die perfekte Traum-Hochzeit, dennoch glaubt die 30-Jährige nicht, dass sich ihre Beziehung durch das Ja-Wort wesentlich ändert.

Positive Einstellung
"Ich glaube nicht, dass unsere Ehe irgendetwas verändern wird", erklärte Biel im Interview mit dem französischen Gala-Magazin. "Es ist einfach nur eine Herausforderung, das Privatleben, die Familie und die Arbeit unter einen Hut zu bekommen, aber dazu bin ich bereit." Die Ehe, so die Leinwand-Beauty, bedeute für sie auch nicht, dass "man sich an einen vorgefertigten Plan halten muss", es gehe vielmehr darum, so versichert sie stattdessen, "neue Dinge im Leben zu entdecken."

Koch-Desaster
Dennoch hofft Biel, dass sie sich als Ehefrau zu einer besseren Köchin entwickelt. Ihre Kochkünste sollen nämlich desaströs sein. "Aber manchmal werde ich doch nett überrascht, wie neulich, als ich es geschafft habe, Zucchiniplätzchen zu machen", so die sympathische Aktrice. Bei ihrem Vorhaben wünschen wir Jessica viel Erfolg!

Diashow: Justin Timberlake & Jessica Biel: So verliebt bei Lakers-Spiel

Justin Timberlake & Jessica Biel: So verliebt bei Lakers-Spiel

×