Jetzt geht Kelly Osbourne auf Kate los

Läster-Schwester

Jetzt geht Kelly Osbourne auf Kate los

Kelly Osbourne schlug wieder zu: Nach Chrstina Aguilera kam Kate an dran.

Einst war Kelly Osbourne pummelig und oft schlampig gekleidet: Diese Zeiten sind vorbei. Jetzt ist sie gertenschlank und perfekt gestylt - und urteilt gerne über andere. Ihr jüngstes Opfer ist Herzogin Kate, die Ehefrau von Prinz William.

Läster-Attacke
"Es tut mir leid, aber wenn ich diesen Job hätte, würde ich es nur einmal tragen", lästert sie auf der Besuchercouch von Jay Leno über Kates recycelte Kleider, "Wenn ich eines Tages die verdammte Königin von England werden würde, würde ich das Kleid nur einmal tragen, denn ich gebe mein ganzes Leben auf, meine Privatsphäre. Da kann ich mir wenigstens jeden Tag ein neues Kleid leisten."

Erst vor ein paar Tagen leistete Kelly sich eine verbale Entgleisung. Sie bezeichnete Christina Aguilera als eine "fette Schlampe".

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×