Bieber disst Will: "Kauf dir Haarwuchsmittel"

Haariges Problem

Bieber disst Will: "Kauf dir Haarwuchsmittel"

Briten sind empört: Teenie-Star lästert über Prinz Williams schütteres Haar.

Dass sich bei Prinz William (30) schon seit Jahren die Haarpracht lichtet, ist kein Geheimnis - doch jetzt gab ausgerechnet der 18-Jährige Justin Bieber dem britischen Royal Tipps in Sachen Haar-Pflege und löste damit eine Welle der Empörung aus.

"Kauf dir Haarwuchsmittel"
Der Teenage riet dem Prinzen dazu, sich Haarwachsmittel zu kaufen. In einem Interview mit dem britischen Magazin Rollercoaster meinte der Popzwerg frech: "Ich meine, es gibt Dinge, wie man dem heutzutage vorbeugen kann, wie Propecia. Ich weiß nicht, warum William nicht einfach diese Produkte nimmt. Man greift einfach zu Propecia und das Haar wächst wieder."

Viel zu frech
Für seinen gutgemeinten Ratschlag erntet Bieber jetzt aber Kritik. "Er sollte nicht nur seine goldenen Locken bürsten, sondern auch an seinen Manieren arbeiten", ätzt ein Palastbeobachter.  "Justin Bieber sollte sich daran erinnern, dass er nur ein Rockstar ist. Eines Tages wird William König sein - auch mit dünnem Haar!" Dem kann man nur beipflichten!


Diashow: Olympia: William & Kate jubeln bei Goldmedaille

Olympia: William & Kate jubeln bei Goldmedaille

×