hudsondiaz

Zickenkrieg

Kate Hudson sauer auf Cameron Diaz

Cameron turtelt mit Kates Ex Alex Rodrigues: Sie hält es für gemeine Rache.

Bäumchen wechsel dich in Hollywood: Erst turtelte Kate Hudson mit Madonnas Ex-Lover Alex Rodriguez, jetzt datet der Cameron Diaz. Kate findet das gar nicht komisch und eröffnet den Zickenkrieg gegen ihre Nachfolgerin.

Kates Attacke
Kates Gewissen ist wohl nicht ganz rein. Nur zwei Tage nach dem Justin Timberlake und Cameron Diaz sich im Jänner 2007 getrennt hatten, soll sie sich den Sänger geangelt haben. Ein Insider in Us Weekly: "Kate glaubte, es ist Rache, rein und einfach." Doch damit nicht genug. Der Quelle zufolge bezeichnet Hudson ihre Konkurrentin als "alternde Schauspielerin, die darum kämpft sexy und bedeutend zu sein".

"Ein Witz"
Und was sagt Cameron dazu? "Cameron war in einer ernsten, langjährigen Beziehung mit Justin. Sie hält es für einen Witz, dass Kate wütend ist. Kate ist nur sauer, weil sie es hasst, Single zu sein", verrät ein Diaz-Intimus.

Kate Hudson und Alex Rodriguez waren sieben Monate lang ein Paar. Im Dezember trennte sie sich. Kürzlich wurde Cameron beim Verlassen von A-Rods Wohnung gesichtet.