Kim Kardashian

Schwerer Verzicht

Kim Kardashian: Kein Botox wegen Baby

Statt auf den Beauty-Doc setzt sie in Schwangerschaft auf Make Up-Tricks.

Ihr Gesicht verdankt Kim Kardashian nicht alleine Mutter Natur, sondern vor allem viel Botox und Unterspritzungen. Doch nun ist der Reality-Star mit seinem zweiten Kind schwanger - da sollte man lieber die Finger von allem lassen, das dem ungeborenen Baby schaden könnte. Wer hätte gedacht, dass auch Kim das weiß und ausnahmsweise (zumindest ein bisschen) auf ihre Eitelkeit verzichtet.

Make-Up-Tricks
Auf Instagram kündigte Kim nun ein Video an, in dem sie ihren Fans ihre Contouring-Technik während der Schwangerschaft zeigen will. "Nein, ich verwende kein Botox oder Filler, wie es manche Zeitschriften behaupten. Man muss wirklich krank sein, wenn man Kind mit so etwas in Gefahr bringt", kommentiert die 34-Jährige. Stattdessen nutzt sie ihre Make-Up-Künste, um ihr Gesicht schlanker zu schminken.

"Jeder, der einmal schwanger war oder zugenommen hat weiß, dass sich das Gesicht total verändert. Meine Nase wird breiter, die Wangen voller und meine Lippen werden größer", gesteht Kim Kardashian. Wir sind aber besonders gespannt, ob Kim wieder so zulegt wie bei ihrer ersten Schwangerschaft - da war sie schließlich ein ganz schöner Koloss.

VIDEO: Sexy: So heiß ist Kim Kardashian als Marilyn Monroe

Diashow: Kim strahlt nach Baby-News

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.

Geheimnis gelüftet - und ab ins transparente Kleid: Bei ihrem ersten Auftritt, nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft offiziell gemacht hatte, strahlte Kim Kardashian an der Seite von Ehemann Kanye West. Pharrell Williams und Ehefrau Helen gratulierten.