Kim Kardashian: Teurer Verlobungsring

Frisch verlobt

Kim Kardashian: Der Ring kostet 2 Millionen

20,5 Karat: Kris Humphries hat beim Verlobungsring nicht gespart.

Basketball-Star Kris Humphries weiß, was Kim Kardashian mag. Zur Verlobung schenkte er ihr einen fetten Klunker. In Diamantring mit 20,5 Karat von Lorraine Schwartz. Gekostet hat das Prachtstück angeblich stolze zwei Millionen Dollar, berichtet TMZ.com.

"Das ist das Schönste, das ich je gesehen habe", schwärmt Kim über den eigens angefertigten Ring, "Er ist perfekt."

Traumring
"Während meiner Highschool-Zeit ging ich zu Macy's und kaufte einen Fake-Ring, meinen 'perfekten' Ring. Das ist fast der Gleiche", verrät eine überglückliche Kim (30) . Ihrer Freundin Brittny Gastineau hat Kim vor einiger Zeit anvertraut, dass sie sich einen Verlobungsring von Lorraine Schwartz wünscht. Kris (26) hatte wohl reichlich Hilfe - da konnte ja gar nichts mehr schief gehen...

Schmuck-Designerin Lorraine Schwartz ist stolz auf ihr Werk. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb sie: "Wow, wie romantisch. Abgesehen von den 20,5-Karat-Diamanten, wollte Kris etwas Besonders in dem Ring haben. Er brauchte drei Tage für die kodierte Botschaft der Liebe für Kim, die in den Ring graviert wurde."

Diashow: Heißer Auftritt: Kim Kardashian bei Letterman

Heißer Auftritt: Kim Kardashian bei Letterman

×