Stars bei den "Time 100"

Heiße Gala

Kim & Lindsey Vonn versexen "Time 100"

Star-Chaos bei Gala für die einflussreichsten Menschen der Welt.

Das Magazin Time kürt jedes Jahr die einflussreichsten Menschen der Welt und feiert die illustre Runde - von Politikern über Sportler bis zu Journalisten und Promis - mit einer glamourösen Gala. Klar, dieses Blitzlichtgewitter lassen sich die Stammgäste der Red Carpets in Hollywood nie und nimmer entgehen.

Diashow: "Time 100"-Gala: Die Stars

Das "Time Magazin" ehrte die einflussreichsten Menschen der Welt und halb Hollywood war dabei.

Kim Kardashian durfte mal wieder nicht fehlen.

Sie kam mit tiefem Ausschnitt...

... und Ehemann Kanye West.

Heiß: Lindsey Vonn.

Heiß: Lindsey Vonn.

Heiß: Lindsey Vonn.

Naomi Campbell.

Naomi Campbell.

Emma Watson.

Emma Watson.

Emma Watson.

Diane von Fürstenberg.

Karlie Kloss.

Katie Couric.

Arianna Huffington.

Julianne Moore.

Bradley Cooper.

Was gibt's denn da zu tuscheln?

Julianna Margulies.

Martha Stewart.

Faith Hill & Tim McGraw.

Padma Lakshmi.

Barbara Walters.

Mia Farrow & Ronan.

Sexy Ladys
Und wer führte wohl das Promi-Schaulaufen an? Eh klar, Kim Kardashian und ihr Göttergatte Kanye West. Das Reality-Starlet ging auf Nummer sicher, schließlich will Frau ja nicht in der rausgeputzten Menge untergehen, und wählte ein Kleid mit seeehr tiefem Dekolleté. Ziemlich sexy!

Aber da war sie nicht die Einzige. Auch Lindsey Vonn kam in einem heißen Dress und schlug Kim ausgerechnet in ihrer Parade-Disziplin - beim Po! Sie war zwar in unschuldigem Weiß unterwegs, aber dafür war ihr Kleid hauteng und betonte die Kurven der Skiqueen perfekt. Da sah man gerne zweimal hin.

Streich am roten Teppich
Für Gesprächsstoff sorgte auch Comedienne Amy Schumer. Sie fakte einen Sturz und kroch am Boden neben Kimye her. Kanye West soll diese Einlage gar nicht witzig gefunden haben und stinksauer wegen des Streichs gewesen sein.

© AFP
Stars bei den
× Stars bei den

Foto: (c) AFP