Lamar Odom verbrachte Nacht in Gefängnis

Drogenfahrt

Lamar Odom verbrachte Nacht in Gefängnis

Der Ehemann von Khloe Kardashian fuhr in Schlangenlinien: Festnahme!

Der NBA-Basketballer Lamar Odom (33) hat eine Nacht im Gefängnis verbracht, nachdem sein Schlangenlinien fahrender Mercedes SUV in Los Angeles von der Polizei gestoppt worden ist und der illuminierte Fahrer nicht in der Lage war, irgendwelche Tests zu absolvieren. Der derzeit vertragslose Forward, der mit US-TV-Sternchen Khloe Kardashian verheiratet ist, wurde nach der Bezahlung einer Kaution von 15.000 Dollar in den Morgenstunden wieder entlassen.

Ehekrise wegen Drogen
Wie kürzlich bekannt geworden ist, kämpft Odom seit geraumer Zeit mit Drogenproblemen. Weil er eine Intervention verweigerte, warf Ehefrau Khloe in kurzerhand aus dem Haus. Nach einigen Tagen ließ sie ihn zwar wieder einziehen, doch ob ihre Ehe noch zu retten ist, steht in den Sternen. Eine unverhandelbare Bedingung ist, dass er sich zu einem Entzug bereit erklärt. Auch seine Karriere als Profispieler ist gefährdet. Ob die Nacht im Gefängnis ein heilsamer Schock für ihn war?

Diashow: Verhaftet: Polizeifotos von Stars

Verhaftet: Polizeifotos von Stars

×