Liberty Ross, Christopher Taylor

Zürück zum Ex

Liberty Ross datet jetzt ihren Ex-Freund

Sie trafen einander schon vor Hochzeit mit Rupert Sanders - jetzt funkte es wieder.

Schon seit einigen Tagen wird gemunkelt: Liberty Ross, die gehörnte (Noch-)Ehefrau von Kristen Stewarts Liebhaber Rupert Sanders (40) hat einen Neuen! Doch wie sich nun herausstellt, ist dieser gar nicht so neu wie gedacht! Bei Libertys aktuellem Herzblatt handelt es sich nämlich um ihren angeblichen Ex-Feund Christopher Taylor (33).

Alte Liebe rostet nicht
Laut New York Daily News kennen sich Taylor, von Beruf Direktor der Londonder Kunstgalerie, und Liberty schon lange. Sie sollen bereits 2001, das heißt vor Ross' Hochzeit mit Sanderes, miteinander ausgegangen sein. Ob sie damals wirklich ein Paar oder nur Freunde waren, ist unklar. Dennoch wird gemunkelt, dass zwischen ihnen bereits vor Jahren etwas gelaufen ist.

Nun scheinen sich die ehemaligen Turteltauben einander wieder anzunähern. Und die 33-Jährige scheint es diesmal ernst zu meinen mit dem feschen Christopher: Bei ihrem London-Date anfang der Woche blieb der Ehering nämlich zu Hause!

Diashow: Liberty Ross: Glücklich ohne Ring und Mann FOTOS

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!

Bei der Lawless-Premiere in L.A. zeigte sich die betrogene Ehefrau von Rupert Sanders erstmals am Red Carpet. Ohne Ring, dafür mit einem selbstsicheren Lächeln im Gesicht demonstrierte sie: Es geht mir gut - auch als Single!