Geständnis

Lilly: "Mein Geld geht direkt an Boris"

Über ihre Finanzen hat Lilly Becker keinen Überblick - das überlässt sie Boris.

In der Familie Becker hat Lilly eigentlich die Hosen an, doch mit ihren Finanzen will sich die Ehefrau von Boris Becker wohl nicht so gerne beschäftigen. Sie verriet in einem Interview, dass sie über ihr Geld keinen Überblick habe - alles, was sie verdient, fließe direkt auf das Konto des Tennis-Stars, sie halte sich lieber im Hintergrund.

Planlos
"Ich habe überhaupt keine Übersicht über mein Geld. Alles, was ich verdiene, geht direkt an Boris," erzählte die 37-Jährige im Gespräch mit der Zeitschrift Grazia. Zeigte Lilly noch zu Beginn ihrer Ehe mit dem Sportler, wer der Boss ist ("Boris muss tun, was ich sage."), scheint sie ihre Meinung nun geändert zu haben. Obwohl sie seit dem TV-Duell gegen Oliver Pocher von den Zuschauern und RTL geliebt wird - der Fernsehsender will sie in der nächsten Staffel Let's Dance sehen - möchte sie sich nicht ins Rampenlicht stellen.

"Ich bin die Frau im Hintergrund, die ihm den Rücken freihält. Er spielt die wichtigste Rolle. Und wenn Boris meine Unterstützung braucht, dann bin ich für ihn da. So funktioniert die Ehe eben," so Lilly. So eine Ehefrau hat sich Boris bestimmt immer gewünscht.

Diashow: Boris & Lilly Becker machen Urlaub im Paradies

Das TV-Duell gegen Oliver Pocher ist zwar schon länger her, trotzdem scheinen die Beckers immer noch Erholung zu brauchen. An einem paradiesischen Strand gönnen sich Lilly und Boris Becker - mal wieder - einen kleinen Urlaub. So ein Leben im Rampenlicht kann ja auch ganz schön anstrengend sein.

Das TV-Duell gegen Oliver Pocher ist zwar schon länger her, trotzdem scheinen die Beckers immer noch Erholung zu brauchen. An einem paradiesischen Strand gönnen sich Lilly und Boris Becker - mal wieder - einen kleinen Urlaub. So ein Leben im Rampenlicht kann ja auch ganz schön anstrengend sein.

Das TV-Duell gegen Oliver Pocher ist zwar schon länger her, trotzdem scheinen die Beckers immer noch Erholung zu brauchen. An einem paradiesischen Strand gönnen sich Lilly und Boris Becker - mal wieder - einen kleinen Urlaub. So ein Leben im Rampenlicht kann ja auch ganz schön anstrengend sein.

Das TV-Duell gegen Oliver Pocher ist zwar schon länger her, trotzdem scheinen die Beckers immer noch Erholung zu brauchen. An einem paradiesischen Strand gönnen sich Lilly und Boris Becker - mal wieder - einen kleinen Urlaub. So ein Leben im Rampenlicht kann ja auch ganz schön anstrengend sein.

Das TV-Duell gegen Oliver Pocher ist zwar schon länger her, trotzdem scheinen die Beckers immer noch Erholung zu brauchen. An einem paradiesischen Strand gönnen sich Lilly und Boris Becker - mal wieder - einen kleinen Urlaub. So ein Leben im Rampenlicht kann ja auch ganz schön anstrengend sein.

Das TV-Duell gegen Oliver Pocher ist zwar schon länger her, trotzdem scheinen die Beckers immer noch Erholung zu brauchen. An einem paradiesischen Strand gönnen sich Lilly und Boris Becker - mal wieder - einen kleinen Urlaub. So ein Leben im Rampenlicht kann ja auch ganz schön anstrengend sein.