Ariadne Ioannou, Lothar Matthäus

international

Ariadne packt aus: Ihr Leben mit Loddar

Artikel teilen

Ariadne Ioannou: Er forderte Nasen-Operation und Markenkleidung.

Lange währte ihre Liebe nicht: Nach fünf Monaten haben Lothar Matthäus und Ariadne Ioannou sich getrennt. Jetzt packt die Psychologie-Studentin über ihr Leben mit dem Fußballtrainer aus.

Nasen-Operation
"Lothar wollte von mir, dass ich mein Aussehen verändere, damit ich für ihn perfekt aussehe. Ich sollte mich mehreren Schönheitsoperationen unterziehen", erzählt die 24-Jährige in der Bild, "Den Termin hat er sogar in einem Plan hand­schriftlich festgehalten. Das war aber für mich vollkommen inakzeptabel."

Lothar sieht die Sache naturgemäß anders. Er kontert: "Sie hat mich gefragt, was ich von ihrer Nase halte. Dann hab ich gesagt: 'Ich bin schon darauf angesprochen worden, dass du eine große Nase hast. Wenn du was verändern willst, unterstütze ich dich':"

Markenkleidung
Doch nicht nur über Ariadnes Nase wurde heftig diskutiert: "Er wollte, dass ich mir teure Koffer kaufe, meinen Kleiderschrank komplett erneuere." Ihre Bücher sollte die Studentin in Dolce & Gabbana-Taschen stecken: "Damit er wie ein großzügiger Liebhaber aussieht."

Für 500 Euro sollte Ariadne eine Flasche Tabasco austrinken, behauptet sie: "Er meinte zu mir, ich könne mir doch dafür ein paar Schuhe kaufen."

Mutprobe
Lothars Erinnerungen zu dem Vorfall: "Sie haben mir eine total scharfe Sauce hingestellt. Die war mir zu scharf und sie hat gelacht. Dann hab ich gesagt: ,Wenn du einen Löffel von dieser Sauce nimmst, zahle ich dir 500 Euro‘."

Auch die Wahrnehmung von Ariadnes Gefühlen für den 50-jährigen Fußballtrainers ist sehr subjektiv. Ioannous Sicht: "Liebe entsteht durch schöne gemeinsame Erfahrungen. Das war bei uns nicht der Fall."

Matthäus' Vermutung: "Die Frau hat mich wahrscheinlich abgöttisch geliebt."

"Lothar war mir einfach zu oberflächlich" , erklärt Ariadne, warum sie die Beziehung beendet hat.

Seine Sicht der Dinge: "Sie war schon eifersüchtig, wenn ich nur mit einer anderen Frau geredet habe. Ich konnte nicht einmal mehr atmen."

Jetzt turtelt Lothar mit Dessous-Model Joanna (23)...

Lothar Mattäus und seine schönen Frauen

Ehefrau Nummer 4: Mit Liliana ist Lothar Matthäus seit 1. Jänner 2009 verheiratet.

Das Model ist 26 jünger als der Fußballtrainer.

Die Ehe ist turbulent: Nicht nur einmal kam es zur Trennung.

... Und zur herzlichen Versöhnung.

Shooping in Mailand.

Das gefällt Lilian!

Wechselnde Haarfarben bei Liliana Matthäus.

Liebesurlaub in Miami.

Anfang 2010 feierte das Ehepaar hier Versöhnung.

Mit den Kuschelbildern zeigten die beiden damals: Trennung abgeblasen.

Doch ihr Glück war nicht von langer Dauer.

Schon im Sommer folgte das nächste Liebes-Aus der beiden.

Liliana wurde beim Fremdküssen erwischt!

Sie sagte, sie war längst von Lothar getrennt.

Der sah das anders.

Die Wogen glätteten sich.

Lothar und Liliana zeigten sich wieder öffentlich gemeinsam.

Ob sie nun ein Paar sind oder nicht?

Ganz deutlich wollen sie das nicht sagen.

Allerdings: Plötzlich ist noch eine andere Ex an Lothars Seite aufgetaucht.

Er wurde innig mit Ehefrau Nummer Drei, Marijana, gesehen.

Was da läuft?

Von Freundschaft spricht Marijana.

"Wir hätten am Sonntag unseren siebenten Hochzeitstag gehabt und haben vorgefeiert. Es ist ja nichts Außergewöhnliches, wenn zwei Freunde sich treffen."

Beim Stadtbummel hielten sie Händchen...

OE24 Logo