Olga Kurylenko, Tom Cruise

Ist da was im Busch?

Olga Kurylenko: "Tom ist einmalig"

Tom Cruise scheint der schönen Ukrainerin gehörig den Kopf verdreht zu haben

Auch nach dem Ende der Promotion-Tour für ihren neuen Film Oblivion kann Olga Kurylenko nicht anders, als in Interviews in höchsten Tönen von ihrem Filmpartner Tom Cruise zu sprechen. Der 50-Jährige scheint es der Schönen wohl ziemlich angetan zu haben.

Rein platonisch?
Olga und Tom scheinen während der Dreharbeiten eine spezielle Beziehung zueinander aufgebaut zu haben. "Er ist immer [für einen] da gewesen. Wenn die Kamera auf mich gerichtet war, wollte er immer in meiner Sichtweite bleiben. Er hätte nie das Set verlassen. Das ist wunderbar", schwärmte die Schauspielerin. Ob es üblich ist, so über eine "rein platonische" Beziehung zu sprechen?

Auch die muskulösen Stuntmen am Filmset lassen die Beauty kalt und sind für Tom keine Konkurrenz. "Diese Kerle sind die härtesten, stärksten und schnellsten, die ich je gesehen habe und Tom Cruise ist trotzdem stärker und schneller. Er ist einmalig. So etwas habe ich noch nie zuvor gesehen," bewundert Kurylenko den Hollywood-Star.

Teures Geschenk
Tom Cruise machte seiner Kollegin sogar ein außergewöhnliches Geschenk - ein über 2000 Euro teures Fahrrad, das er der gebürtigen Ukrainerin in ihr Apartment zustellen ließ. Nur ein Fitnessgerät oder ein Andenken an Tom und die gemeinsame Zeit?

Diashow: So schön ist Tom Cruises Tochter Bella

So schön ist Tom Cruises Tochter Bella

×