Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere

Liebes-Aus

Panettiere trennt sich von Klitschko

Der Box-Champion und die US-Schauspielerin wollen aber Freunde bleiben.

Wieder einmal ist eine Promi-Beziehung gescheitert: Box-Profi Wladimir Klitschko und Hollywood-Schauspielerin Hayden Panettiere haben sich nach zwei Jahren getrennt. "Wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Aber wir merken nun mehr und mehr, wie schwer es ist, eine Beziehung über zwei Kontinente hinweg aufrecht zu halten", sagte Klitschko. "Ich schätze Hayden als Mensch und Frau, und wir werden mit Sicherheit Freunde bleiben."

Zuneigung und Respekt bleiben
Auch seine Ex-Freundin betonte: "Obwohl wir entschieden haben, uns zu trennen, empfinden wir sehr viel Zuneigung und Respekt füreinander und werden bestimmt enge Freunde bleiben."

Panettiere ist derzeit in " Scream 4 " in den heimischen Kinos zu sehen, Klitschko bereitet sich auf seinen Weltmeisterschaftskampf am 2. Juli in Hamburg gegen David Haye vor.