Auf der Flucht

Prinzessin Madeleine taucht in USA unter

Fotos: Ihre Abreise - Madeleine flüchtet nach Trennung nach New York.

Noch letzte Woche – so berichtet das schwedische Aftonbladet – sollen sie einen Paar-Therapeuten besucht haben. Jetzt ist alles aus. Schwedens Prinzessin Madeleine (27) hat nicht nur ihre Verlobung mit Jonas Bergström (31) aufgelöst – sie ist auch in den USA untergetaucht. Mit Flug SK903 floh sie am Montag von Stockholm nach New York. Sie will im Büro der Hilfsorganisation World Childhood Foundation aushelfen und sich in Arbeit stürzen.

Bergströms Après-Ski-Techtelmechtel mit der Norwegerin Tora Uppstrom Berg als große Staatskrise: Die 21-Jährige packte Details ihrer vermeintlichen Liaison in einer Zeitung aus. König Carl Gustav und seine Gattin, Königin Sylvia, sahen das wenig amüsiert.

Schwedische Royal-Experten erklären, dass die Misere am Königshaus mit der Heiratspolitik bei Hofe zu tun habe: Zu streng soll der König über die Beziehungen wachen.