Sandra Bullock

Scheidung

Sandra Bullock: "Sind darüber hinweg"

Glücklich geschieden? Bullock unterstützt Jesse James bei Umzug.

Die letzten Monate waren eine emotionale Achterbahnfahrt für Hollywood-Star Sandra Bullock. Seit Jänner ist sie Mama, sie hat den süßen Louis adoptiert. Im März jubelte sie über ihren Oscar als Beste Hauptdarstellerin. Danach ging es steil bergab. Eine Stripperin packte in einem US-Magazin über ihre Affäre mit Bullock-Ehemann Jesse James aus und brachte damit eine Lawine ins Rollen. Scharenweise meldeten sich Frauen zu Wort, die ebenfalls mit ihm im Bett waren, als der Motorrad-Bastler bereits mit der Schauspielerin verheiratet war.

Umgehend zog Sandra aus dem gemeinsamen Haus aus, zog nach Texas und leitete die Scheidung ein.

Umzug
Glücklich getrennt? Offenbar. Obwohl die Aktrice allen Grund hat, ihrem Ex-Mann zu grollen, kommt kein böses Wort über ihre Lippen. Sogar seine Übersiedlung heißt sie gut: James will künftig ebenfalls in Austin, Texas leben – in Bullocks Nachbarschaft.

"Ich unterstütze Jesse bei seinem Umzug nach Austin", erzählt Sandra in der neuen Ausgabe von People. Denn sie wünscht sich, dass er eine Rolle im Leben von Baby Louis spielt. Auch zu seinen Kindern will die 46-Jährige nicht auf Distanz gehen. Besonders zur kleinen Sunny hat sie ein sehr enges Verhältnis. Sie zog das Mädchen wie ihre eigene Tochter auf.

"Darüber hinweg"
Behauptungen angeblicher Freunde, die erzählen, sie sei immer noch wütend, verletzt oder wolle ihren Ex zurück, dementiert Sandra: "Wir sind beide darüber hinweg und wünschen einander nur das Beste. Alles andere, das in meinem Namen gesagt wird, ist unzutreffend."

Diashow: Sandra Bullock - ihre Männer

Diashow:

1999 stand Sandra mit Ben Affleck vor der Kamera. Mehr wurde nicht daraus.

George Lopez zählt zu den engsten Freunden des Stars. Er steht ihr nach der Trennung von Ehemann Jesse bei.

In "The Proposal" spielten die beiden ein Paar. Privat verlobte Ryan Reynolds sich damals mit Scarlett Johansson.

Keanu Reeves und Sandra Bullock waren vor der Kamera ein tolles "Speed"-Team. Doch der Funken flog nicht über.

"Ein Chef zum Verlieben": Co-Star Hugh Grant macht sich toll neben der Oscar-Preisträgerin. Leider nur im Film.

Das Glück an der Seite von Ryan Gosling währte nicht: Die Liebe der beiden scheiterte.

Benjamin Bratt verdrehte Sandra in "Miss Congeniality" den Kopf - aber nicht im echten Leben.

Doch es klappte nicht: Sie trennten sich wieder.

Matthew McConaughey und Sandra Bullock waren ein schönes Paar.

Mit Jason Patric stand Sandra für Speed II vor der Kamera.

Ihren Ex-Verlobten Tate Donovan lernte Sandra am Set zu "Love Potion No. 9" kennen. Nach vier Jahren war ihre Liebe zu Ende.

Football-Star Troy Aikman brachte Sandy kein Glück: Trennung.

2005 heiratete Sandra den Motorrad-Freak Jesse James. Sie dachte, ihre Liebe hält ewig...

Doch Jesse erwies sich als ganz schlechter Ehemann. Er betrog sie mit elf Frauen.

Im März 2010, kurz nach ihrem Oscar-Triumph, zog Sandra aus dem gemeinsamen Haus aus.