Kim Kardashian & Kanye West

Kanye ist dagegen

SO will Kim ihren Sohn nennen

Ihre Namensidee für North Wests Bruder: Top - oder Flop?

Kim Kardashian, Kanye West und Anna Wintour finden's toll, der Rest der Welt wundert sich bis heute über den Namen von North West. Jetzt ist ein zweites Kardashian-West-Baby unterwegs und braucht natürlich auch einen klangvollen Namen. 

Kanye wehrt sich
Mama Kim hat natürlich schon eine tolle Idee und verriet ihn Ellen DeGeneres. "Ich mag den Namen Easton", plauderte Kim aus, dass sie gerne beim Thema Himmelsrichtungen bleiben würde. Zum Glück hat Göttergatte Kanye da noch ein Wörtchen mitzureden und ist gegen den Vorschlag. Die 35-Jährige gab zu: "Ich glaube nicht, dass mein Mann den Namen mag."

Entschieden ist also noch nichts. Aber langsam wird die Zeit knapp: "Ich habe vor acht Monaten begonnen, darüber nachzudenken. Ein Monat habe ich noch."

Eine gut Nachricht gibt es noch: South West ist bereits ausgeschieden. Wir drücken dem Buben die Daumen, dass er kein West West wird.

Diashow: Bling Bling! Nori ganz der Papa