Sylvie van der Vaart: Doch nicht getrennt?

Kryptische Meldung

Sylvie van der Vaart: Doch nicht getrennt?

Was will Guillaume uns mit seinem Statement auf Twitter sagen?

Sylvie van der Vaart soll wieder als Single durchs Leben gehen. Oder doch nicht? Nach den Schlagzeilen um die vermeintliche Trennung von Guillaume Zarka, meldete sich jetzt der französische Geschäftsmann via Twitter zu Wort. Und es klingt ganz so, als würde er selbst von dem Liebes-Aus noch nichts wissen.

Diashow: Sylvie van der Vaart turtelt bei Let's Dance

Sylvie van der Vaart turtelt bei Let's Dance

×

    Uneindeutiges Statement
    Der Stylist der Moderatorin erzählte der "Hamburger Morgenpost" vor kurzem, dass Sylvie nach der langen Zeit mit Rafael noch nicht bereit für eine neue Beziehung sei und sich lieber ganz auf ihren Sohn Damian und ihre Karriere konzentrieren wolle. Selbst wollte die Blondine keinen Kommentar zu der angeblichen Trennung abgeben.

    Auf Twitter äußerte sich nun der Ex(?)-Partner zu den Schlagzeilen. "Danke an alle Medien, dass ihr mich so gut über meinen persönlichen Status auf dem Laufenden haltet," schrieb er 33-Jährige. Kein wirklich eindeutiges Statement. Will er damit etwa andeuten, dass an den Trennungs-Spekulationen nichts dran ist? Sylvies Stylist zufolge sei die Niederländerin angeblich selbst nach Paris geflogen, um die Beziehung zu beenden. Doch was steckt wirklich dahinter?

    Diashow: Sexy Sylvie van der Vaart zeigt ihren Neuen

    Sexy Sylvie van der Vaart zeigt ihren Neuen

    ×