So trägt man Pelz

Thomas Kretschmann mit schnurrendem Pelz

Oben ohne, dafür mit seiner Katze posiert Kretschmann für "Peta".

Der in Hollywood lebende Schauspieler Thomas Kretschmann (Zweiohrküken, King Kong, Resident Evil: Apocalypse) engagiert sich erstmals für eine Anti-Pelz-Kampagne der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e. V. Zusammen mit seiner süßen Katze "Tut" posierte er in Los Angeles gegen die Pelzindustrie: "So trägt man Pelz!" lautet der Claim des Anzeigenmotivs. Thomas Kretschmann ist seit vielen Jahren ein großer Tierfreund. Neben "Tut" lebt er zusammen mit zwei Hunden, Schildkröten, Fischen und Leopardgeckos in seinem Haus in den USA.

© Giuliano Bekor
Thomas Kretschmann PETA

Foto: (c) Giuliano Bekor


"Wir sollten uns der Umwelt und den Tieren gegenüber respektvoll verhalten“, so Kretschmann. „In der Pelzindustrie geht es ausschließlich um Profitgier, und das auf Kosten von wehrlosen Tieren. Ich hoffe, dass sich viele Menschen meinem Protest anschließen und auf Pelze in jeder Form verzichten!"

Zuletzt posierte bereits Twilight-Star Kellan Lutz mit seiner Hündin "Kola" für PETA und plädierte für Tier-Adoption statt -Kauf.

© Collin Stark für PETA
Kellan Lutz PETA

Foto: (c) Collin Stark für PETA