Verona Pooth, Martin Krug

"Erleichtert & erfreut"

Verona Pooth: Sieg vor Gericht

Beratende und betreuende Tätigkeit von Krug nicht ausreichend dargelegt.

Werbe-Ikone Verona Pooth (46) hat den Rechtsstreit mit ihrem Ex-Manager vor Gericht gewonnen. Der klagte, weil sie ihm noch Honorare schulde. Die Klage wurde nun abgewiesen, wie eine Sprecherin des Landgerichts Düsseldorf am Mittwoch mitteilte. Der Manager habe seine "beratende und betreuende Tätigkeit" bei der Vermittlung von Aufträgen "nicht ausreichend" darlegen können, hieß es zur Begründung. Krug muss nun auch die Gerichtskosten tragen.

Erleichterung
Für einen Deal mit dem Textilgeschäft Kik, für das Verona Werbung machte, wollte Krug noch über 31.000 Euro von der 46-Jährigen, doch dass er in diesem Fall als Berater tätig war, konnte nicht ausreichend nachgewiesen werden und der Forderung wurde nicht stattgegeben. So auch beim Polstermöbel-Hersteller Segmüller. Da er in dem Fall für das Unternehmen und Verona tätig war, steht ihm kein Honorar zu.

Verona ist nun bestimmt ein Stein vom Herzen gefallen, jetzt kann sie sich wieder ganz auf ihre Karriere und ihre Familie konzentrieren und muss sich nicht mit lästigen Anwälten herumschlagen. Zwar war keiner der beiden beim Gerichtstermin anwesend, doch Pooth ließ über ihre Anwälte ausrichten, sie sei "erleichtert und erfreut". Hoffentlich hat sie auch wirklich allen Grund dazu, denn schon im September kündigten Krugs Rechtsvertreter an, bei einer Niederlage in die zweite Instanz gehen zu wollen.

Im Februar hatte die Zivilkammer noch einen Vergleich vorgeschlagen: Pooth sollte dem Manager 25.000 Euro zahlen. Das hatten jedoch beide Seiten abgelehnt.

Diashow: Verona Pooth nimmt Sohn Diego zu Gala mit

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.

Kaum zu glauben, wie große Verona Pooths ältester Sohn Diego schon ist. Der Bub begleitet seine Eltern zu der "20 Jahre Gala"-Feier und machte auf dem roten Teppich schon eine genauso gute Figur wie sein Papa Franjo. Für seine Mama scheint er sich absolut nicht zu genieren (was bei jungen Teenagern ja nicht selbstverständlich ist) - Verona bekommt sogar ein süßes Bussi auf die Wange.