Verwirrung um Johanssons Baby-Foto

Fake

Verwirrung um Johanssons Baby-Foto

Leider ein Fake: Das kleine Mädchen ist doch nicht ScarJos Tochter.

Zu früh gefreut: Am Samstag kursierte das Bild eines schlummernden Babys in Internet,  das angeblich Scarlett Johanssons Töchterchen Rose zeigen soll. Dieses hat sich leider als Fake herausgestellt. Gepostet wurde das Foto auf einem täuschend echten Instagram-Account, der auf dem Namen der Schauspielerin läuft. Doch wird er nicht von ihr betrieben. Somit ist auch auszuschließen, dass es sich bei dem Baby um die kleine Rose Dorothy Johansson handelt. Wir müssen uns also noch gedulden bis die ersten offiziellen Baby-Bilder veröffentlicht werden.

Erstes Baby
Am Donnerstag hat Johansson das Mädchen zur Welt gebracht: Vater von Rose Dorothy ist ScarJos Verlobter, der französische Journalist Romain Dauriac. Im Vorjahr haben sich die beiden verlobt, im Frühjahr wurden die Schwangerschaftsgerüchte bestätigt.

Diashow: Scarlett Johansson kuschelt sich an ihren Verlobten

Scarlett Johansson kuschelt sich an ihren Verlobten

×