Kardashian

Stimmen Sie ab

Wer ist die peinlichste Kardashian?

Ist Kim noch immer die unangefochtene Nummer eins? Stimmen Sie ab!

Lange Zeit wäre die Antwort, wer denn die peinlichste Kardashian-Lady ist, sehr eindeutig ausgefallen. Mit ihrem Sextape, den vielen Outfit-Fails und ihren Männergeschichten (Stichwort: Scheidung von Kris Humphries nach nur 72 Tagen) konnte Kim so schnell niemand den Rang der Peinlich-Queen ablaufen.

Kim, Kylie & Ko.: Wer ist die peinlichste Kardashian? Stimmen Sie ab!

Kim-Nachfolger
Doch ihre Schwestern werden nicht nur älter, sondern Kim auch immer ähnlicher. Und das nicht immer im Guten. Mit lasziven Po-Shootings á la Kim versuchte Khloe, auch ein bisschen Aufmerksamkeit zu bekommen. Seitdem zeigt sie sich gerne in knappen Bikinis oder postet eklige Kommentare wie "Made in Kris Jenner". Der Scheidungskrieg mit Ex-Mann Lamar Odom zählt auch nicht gerade zu ihren Glanzstunden.

Gute Vorbilder sind die zwei also nicht für ihre jüngeren Schwestern Kendall und Kylie. Vor allem das Nesthäkchen der Familie entwickelt sich schnell in eine Richtung, die ihrem Ruf nicht gerade förderlich ist. Mit ihren jungen 18 Jahren hat Kylie nicht nur offensichtlich einige Beauty-Eingriffe hinter sich, sondern scheint Schwester Kim in allem nachzueifern. Viel zu knappe Outfits auf dem roten Teppich und halb nackte Fotos auf Instagram oder in Magazinen. Was ist nur aus dem einst so süßen Mädchen geworden?

Eine Dame hätten wir ja fast vergessen. Das Übel hat nämlich einen gemeinsamen Ursprung: Mama Kris Jenner. Die 59-Jährige weiß auch nicht, wie man sich seinem Alter entsprechend kleidet und benimmt.