Kate Moss gab sich die Kante

Nach Modeschau

Kate Moss & Allegra Versace gaben sich die Kante

Bei der Show von Vivienne Westwood wirkte Kate Moss noch ganz brav: Einige Stunden später konnte sie kaum noch gehen. Mit Slideshow!

Bei der London Fashion Week machte Kate Moss neben den Zeig-Alles-Stars Pamela Anderson und Dita von Teese noch einen ziemlich braven Eindruck. Ein paar Stunden – und vermutlich einige Gläschen – später wirkte das ganz anders.

Sauf-Tour
Nach der Show von Vivienne Westwood zog das Topmodel mit ihren Freundinnen Allegra Versace und Kimberley Stewart durch die Nacht. Von der Modenschau ging es erst zur Vogue Afterparty im Browns Hotel. Dann schauten die Mädels im Punk Nachtclub vorbei, bevor sie im In-Schuppen Bungalow 8 landeten.

So eine Feier-Tour hinterlässt Spuren. Kate Moss konnte sich am Ende kaum noch auf ihren torkeligen Beinen halten, ihr Minikleid verrutschte. Dank einer blickdichten Strumpfhose blieb ihr die Peinlichkeit eines Höschenblitzers erspart. Schmeichelhaft sind die Fotos trotzdem nicht.