Frequency-Kick-off: Macklemore & Lewis

Festival

Frequency-Kick-off: Macklemore & Lewis

Am Mittwoch startet „Frequency“. Bis Sonntag rocken QOTSA, Placebo & Co. in St. Pölten

Am Mittwoch um 15 Uhr startet das Frequency Festival in St. Pölten. Die britische Newcomerin Chlöe Howl (No Strings) eröffnet den Musikreigen des zweitgrößten Rock-Festivals des Landes. Bis Sonntag sechs Uhr früh rocken 120 Acts auf acht Bühnen für knapp 140.000 Fans.

Highlight. Gibt’s am ersten Tag als Highlight das Österreich-Debüt der vierfach Grammy-dotierten Sound-Giganten Macklemore & Ryan Lewis (Thrift Shop), so stehen Tag´s darauf u. a. die Imagine Dragons, Blink 182 oder Queens of the Stone Age auf dem Programm. Am Freitag kommt es ab 23 Uhr zum Konzertduell Skrillex (Hauptbühne) gegen Drogen-Rocker Pete Doherty (Green Stage). Am Samstag wollen Placebo ihren Frequency-Abbruch von 2012 wiedergutmachen.

Internet. Cool: Zum 15. Geburtstag vom Frequency werden die Konzerte von u. a. QOTSA, Kyle Gass oder Placebo live im Internet (frequency.at) übertragen.