Starkes Stück

Malkovich spielt Unterweger in Wien

Artikel teilen

In "The infernal Comedy" wird das Leben des österreichischen Serienmörders thematisiert - Malkovich kommt zum Gastspiel nach Wien!

Nun ist es amtlich: Der talentierte Hollywood-Star und Charakterdarsteller John Malkovich wird im Juli 2009 in Wien auf der Theaterbühne stehen. Der US-Schaupieler werde in dem experimentellen Stück "The Infernal Comedy" den östereichischen Serienmörder Jack Unterweger geben, wie das Wiener Ronacher, geplanter Aufführungsort, mitteilte. Das Stück zeichnet das Leben des Killers nach, der dutzende Prostitutierte in Österreich, Tschechien und Kalifornien ermordete, bevor er 1994 im Gefängnis Selbstmord beging.

Brisante Thematik
Malkovich, der für seine Darstellung von labilen Charakteren bekannt ist, war zuletzt in dem Kinofilm "Burn after Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?" neben Brad Pitt zu sehen. Zwei Sopranistinnen als seine Opfer werden klassische Arien von Vivaldi, Mozart und Haydn interpretieren. Das österreichische Theaterprojekt stammt aus der Feder von Michael Sturminger, der auch die Regie führt. "The Infernal Comedy" soll vom 1. bis 5 Juli 2009 in Wien zu sehen sein.

Foto (c): EPA

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo