Paris Hilton

Hin und her

Liebeschaos! Paris knutscht wieder mit Stavros

Blöd für Schweden-Model Alex Vaggo: Paris hängt noch immer an Ex-Lover Stavros Niarchos. Und: In Miami soll sie ein Mädchen geschlagen haben.

Was ist mit Paris Hilton geschehen? Die Luxus-Blondine ist zur Art Basel gereist! Doch sie wäre nicht unsere liebste Erbin, würde sie sich dort tatsächlich der Kunst widmen. Wenn sie nicht gerade ihr neuestes Parfum 'Can Can' bewirbt, sorgte sie in South Beach wieder einmal mit ihrem Liebesleben für Aufsehen.

Mit von der Partie ist ihr On-/Off-Lover Stavros Niarchos (22). Mit Stavros knutschte Paris (26) am Donnerstag im In-Club 'SET' wild herum, nachdem sie seine aktuelle Flamme Brooke aus dem Lokal werfen ließ.

Alex schaut durch die Finger
Das sind schlechte Nachrichten für Paris schwedischen Sommer-Flirt Alex Vaggo (20). Der ist, nachdem sie ihn aus Langeweile abserviert hatte, gerade erst aus seiner Heimat nach Los Angeles zurückgekehrt. Das Geld für sein Flugticket war demnach eine schlechte Investition.

Lindsay verliert
Auch Lindsay Lohan wird nicht gerade jubeln. Sie hätte sich den chicen Griechen nach der Trennung von Kurschatten Riley auch gerne angelacht. Lilo verschwand vor ein paar Tagen mit Stavros von einer Party, da ließ der Paris Hilton noch zurück und wollte gar nix von ihr wissen.

So ganz nebenbei lieferte das Party-Girlie sich Augenzeugenberichten zufolge noch eine Schlägerei mit einer Nebenbuhlerin. Sie soll ein Mädchen, das mit Lover Stavros plauderte, auf den Kopf geschlagen haben. Paris' Sprecher dementiert den Vorfall.