Jennifer Lopez

Gar nicht leicht

Lopez kämpft immer noch gegen Babykilos

Ihre Zwillinge sind ein Jahr alt, der Schwangerschaftsspeck auch.

Mehr als ein Jahr nach der Geburt von Max und Emme, die Zwillinge kamen am 22. Februar 2008 zur Welt, ist Jennifer Lopez mit ihrem Körper noch immer nicht richtig glücklich. Die 39-Jährige kämpft mit den Babykilos.

"Es ist komisch, nach der Geburt verlor ich sofort 15 Kilo und die nächsten zehn folgten gleich. Als ich einen Triathlon lief, purzelten noch einmal fünf", schildert J.Lo ihr Dilemma. Denn sie hat inzwischen zwar 25 Kilo abgenommen, während der Schwangerschaft aber 30 zugelegt. Sie gesteht: "Mit den letzten fünf kämpfe ich. Ich muss wohl noch zwei bis drei Kilo los werden."

Ob sich das rechnet, ist eine andere Frage. Die Sängerin will unbedingt noch einmal schwanger werden.