Katy Perry

Reifeprozess

Schock: Katy Perry zeigt Falten

Perry zeigt sich im neuen Video als graue Maus, oder besser gesagt als Oma.

Katy Perry mal ganz anders. Normalerweise kennen und lieben die Fans ihr Idol Katy Perry als schrillen, herum hüpfender Teenager. Dass sie aber auch ganz anders kann, zeigt das schillernde Stimmwunder aus den USA in ihrem neuen Video.

Zurück in die Zukunft
Wer die Fimreihe "Zurück in die Zukunft" von Michael J. Fox kennt, möchte fast glauben, Katy Perry habe sich den DeLorian ausgeborgt um eine Spritztour Richtung Zukunft zu machen. In Ihrem neuen Video „The One That Got Away“ präsentiert sich die Pop-Ikone als biedere Großmutter in einem hochgeschlossenen Kleid mit Perlenkette und besingt, wie könnte es anders sein, die Liebe.

Oma mit wilder Vergangenheit
Auf einem Bett sitzend trauert die gealterte Perry einer verflossenen Liebe nach. Rein vom optischen Erscheinungsbild könnte man glauben, dass die Rockröhre eigentlich eine ganz biedere und ganz normale Jugend hatte. Wenn da nicht ein Tattoo hervorblitzen würde, das aufs Gegenteil schließen lässt. Der Song zum Video „The One That Got Away“ ist auf ihrer neuen Erfolgs-CD "Teenage Dreams“ zu finden.