Michael Wendler

Konzertabsage

Wendler enttäuscht 20.000 Fans

Anhänger haben kein Verständnis für Absage wegen Promi Big Brother.

Unglaublich, Michael Wendler sorgt schon wieder für Negativschlagzeilen. Wegen seines Einzugs in den Container von Promi Big Brother sagte der Sänger seinen Auftritt bei Schlagerolymp ab und verprellte so tausende von Fans.

Rüge von Kollegin
Auch Kollegin Annemarie Eilfeld hat für die TV-Ambitionen des Wendlers kein Verständnis. „Ein Sänger gehört auf die Bühne und nicht in irgendeinen Dschungel und auch nicht in irgendeinen Container. Wenn man Auftritte hat, wie beim großen Schlagerolymp vor 20.000 Fans, wo auch viele Fans wegen einem selber kommen, dann lässt man die nicht im Stich“, so die 24-Jährige gegenüber promiflash.

Rache ist süß
Doch wer auch immer sich darüber geärgert hat, dass der Sänger den Schlagerolymp einfach schwänzte, der konnte sich gleich im Nachhinein bei „Promi Big Brother“ dafür rächen. Und das taten offenbar auch nicht wenige. Die Anrufer beförderten den Wendler aus dem Luxusbereich des Containers hinunter in den Keller.

Diashow: "Promi Big Brother": 1. Tag