All-Felix kontert Armin 
Wolf

Österreich

All-Felix kontert Armin 
Wolf

Artikel teilen

„Mr. Stratos“ und der ZiB-Anchorman duellieren sich im sozialen Netzwerk.

Ring frei! Begonnen hat alles mit einem Posting von Felix Baumgartner (47), in dem er vom blauen Präsidentschafts-Kandidaten Norbert Hofer (45) schwärmte. „Vielleicht ist er es ja, der diesem Land wieder den Stolz und das Ansehen verleiht, welches es verdient“, schrieb All-Felix unter anderem.

Daraufhin fühlte sich ORF-Mann Armin Wolf dazu berufen, sich vor allem über die Grammatik-Fehler Baumgartners lustig zu machen. Auf Twitter schrieb Wolf: „Felix Baumgartners Wahlempfehlung kommt mit 3 Rechtschreibfehlern, 1 Deppen-Apostroph und 7 falschen Satzzeichen aus. Eh nicht so schlecht.“

Retourkutsche. Freitagabend legte Baumgartner nach. „Neuerdings beim ORF auch für das Verbessern von Schreibfehlern für Facebook Posts zuständig. Wie heißt es doch so schön: „Wer fürchtet sich vorm bösen Wolf? Natürlich niemand!“, so Baumgartners Antwort.

OE24 Logo