Society-TV

Der letzte Abschied von Maximilian Schell

Am Samstag trat Österreichs 
Oscar-Preisträger Maximilian Schell seine letzte Reise an.

Maximilian Schell war der erste deutschsprachige Schauspieler, der nach dem Zweiten Weltkrieg einen Oscar als bester Schauspieler erhielt. Bis heute konnte ihm das keiner nachmachen. Am 1. Februar starb der Weltstar an den Folgen einer Rücken-Operation. Am Samstag, eine Woche nach seinem Tod, fanden sich neben seiner Familie zahlreiche Freunde und Wegbegleiter im kärntnerischen Preitenegg ein, um Schell die letzte Ehre zu erweisen. Seine letzte Ruhestätte soll der Oscar-Preisträger in einer eigenen Kapelle auf seiner Alm finden.

Angeführt wurde der Trauerzug durch den Ort von seiner Witwe Iva , die er erst letzten Sommer heiratete. An ihrer Hand Maximilian Schells Enkelin Lea Magdalena und seine Tochter Nastassja. Dahinter Sohn Dimitri Schell mit seiner Frau. Maximilians Bruder Carl Schell kam trotz gesundheitlicher Probleme im Rollstuhl, um seinen Bruder zu verabschieden.

Schell soll auf seiner Alm die letzte Ruhe finden
Auch viele Freunde von Maximilian Schell reisten aus dem In- und Ausland an, um dem Weltstar die letzte Ehre zu erweisen. Unter anderem kamen Schauspielerin Waltraut Haas, "Forsthaus Falkenau"-Star Christian Wolff und seine Gattin Marina, TV-Moderatorin Sandra Maria Gronewald und der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser.

Diashow: Trauerfeier für Maximilian Schell

Der Trauerzug mit Gattin Iva Schell, Enkelin Lea Magdalena und Tochter Nastassja während der Trauerfeier für den Schauspieler und Oscar-Preisträger Maximilian Schell am Samstag, 8. Februar 2014, in Preitenegg. Maximilian Schell verstarb am 1. Februar 2014 an den Folgen einer Operation.

Der Sarg während der Trauerfeier für den Schauspieler und Oscar-Preisträger Maximilian Schell

Der Trauerzug während der Trauerfeier für den Schauspieler und Oscar-Preisträger Maximilian Schell

Der Trauerzug während der Trauerfeier für den Schauspieler und Oscar-Preisträger Maximilian Schell

Der Trauerzug mit Gattin Iva Schell, Enkelin Lea Magdalena und Tochter Nastassja während der Trauerfeier für den Schauspieler und Oscar-Preisträger Maximilian Schell am Samstag, 8. Februar 2014, in Preitenegg. Maximilian Schell verstarb am 1. Februar 2014 an den Folgen einer Operation.