Charlotte Casiraghi GUCCI

Prinzessin als Supermodel

Gucci-Model Charlotte in Wien

Top secret: Die monegassische Fürsten-Nichte war zwei Tage lang in Wien.

Alles soll unter allerhöchster Geheimhaltung geschehen sein: Zwei Tage lang habe Charlotte Casiraghi (25) in Wien einen neuen Werbespot für Gucci gedreht, heißt es aus Insiderkreisen und sich dabei von ihrer allerbesten Seite gezeigt: Keine Prinzessin auf der Erbse, sondern ein absoluter Profi ohne Allüren.

Dreh in der Loos?
Das Set befand sich in der Wiener Innenstadt - der perfekten (fürstlichen) Kulisse. Drehort soll die weltberühmte Loos Bar gewesen sein. Der Eingang wurde mit zwei Zelten verhüllt, Security stand vor der Tür.

Es ranken sich viele Gerüchte um den Dreh: In den Pausen genoss die Crew das Catering des Szene-Restaurants Procacci. Natürlich mit dem Star der Kampagne: Charlotte, die bildschöne Nichte von Fürst Albert II., habe mit ihren Kollegen gegessen und dabei auf jegliche Extrawürste verzichtet. 

Die Aufnahmen fanden Montag und Dienstag dieser Woche statt, berichtet ÖSTERREICH. Casiraghi soll laut gut informierten Kreisen noch in Österreich sein.
 

Diashow: Charlotte Casiraghi: Ihre schönsten Bilder - FOTOS

Charlotte Casiraghi: Ihre schönsten Bilder - FOTOS

×