Mutzenbacher nackt im Baumann-Kalender

Mit 70 Jahren

Mutzenbacher nackt im Baumann-Kalender

DIASHOW: So sinnlich ist Manfred Baumanns neuer Fine Nude Art Kalender.

Der österreichische Fotograf Manfred Baumann ist bekannt dafür, erotische Szenen in ästhetischen Bilder festzuhalten. Auch mit seinem neuen Fine Nude Art Kalender 2014 legt der Künstler wieder ein Meisterwerk vor, das auch ein wenig provoziert. Denn die 70-jährige Wiener Schauspielerin Christine Schuberth lässt darin die Hüllen fallen und wird von Baumann schön in Szene gesetzt.

Diashow: Manfred Baumanns Fine Nude Art Kalender 2014

Manfred Baumanns Fine Nude Art Kalender 2014

×

    Aufreger
    Christine Schuberth alias Josefine Mutzenbacher zieht sich noch einmal mit 70 Jahren für den Starfotografen aus! Am Cover und im Monat August ist auch wieder seine Muse und Ehefrau Nelly Baumann zu sehen. Sie ist laut MAnfred ausschlaggebend für seinen Erfolg.

    Jedes Jahr versucht Starfotograf Manfred Baumann mit seinen Fotografien das Gewohnte zu verlassen, Geschichten zu erzählen, aber auch zu polarisieren. Die stark limitierten Kalender (1.500 Stück) können über die offizielle Website www.manfredbaumann.com handsigniert bestellt werden.

    Promis
    Viele deutsche Promis ließen sich die Präsentation von Baumanns neuem Kalender in München natürlich nicht entgehen. Alessandra Pocher, Verena Kerth & Co. zollten dem Fotografen ihren Respekt und warn von dem Ergebnis seiner Arbeit durchaus beeindruckt.

    Diashow: Stars bei Baumanns Kalender-Präsentation

    Stars bei Baumanns Kalender-Präsentation

    ×