Rolls-Royce & Kutsche

So protzig wird Lugner-
Hochzeit

Bei seiner Trauung am 13. September lässt Mörtel kein Klischee aus.

Bei der Hochzeit von Richard Lugner (81) und seinem „Spatzi“ (24) überlässt der umtriebige Baumeister nichts dem Zufall . Vom Anfang bis zum Ende ist alles minutiös geplant. Um 13.45 Uhr wird Lugner mit einem Oldtimer-Rolls-Royce vor dem Schloss vorfahren. Gleich darauf wird „Spatzis“ Familie mit dem Fiaker vorfahren, bevor letztendlich die Hochzeitskutsche mit der Braut ankommt. Nach der Trauung findet die Agape statt, bevor Lugner & „Spatzi“ für das offizielle Hochzeitsfoto posieren. Danach geht es in der Hochzeitskutsche weiter zur Party.

Palais Liechtenstein
Dort erwartet die Gäste eine filmreife Show. Weiße Tauben, rote Luftballons und Schaumherzen werden in den Himmel steigen, bevor „Spatzi“ den Brautstrauß wirft. Das Dinner im noblen Palais für die rund 150 Gäste startet um 17 Uhr mit Zigeunerkapelle und der Band aus der Eden-Bar. Um Mitternacht soll alles vorbei sein.

Leider nein
Nicht eingeladen ist seine Ex-Frau Christina Lugner. „Ich hätte ohnehin keine Zeit“, grinst Mausi auf ÖSTERREICH-Anfrage. „Ich bin an diesem Tag nämlich bei einem Drachenboot-Rennen auf der Alten Donau.“