Was sie wohl trieben?

Spatzi & Mario-Max: Ihre Nacht in L.A.

VIDEO: Mario-Max Schaumburg-Lippe erzählt, was sie erlebt haben.

Eigentlich ist Spatzi Lugner ja nach Los Angeles geflattert, um sich mit einem Produzenten zu treffen. Es gehören einige Details für ihre künftige Realityshow - und eine Welt-Karriere à la Kim Kardashian - geklärt. Aber wo sie doch so weit geflogen ist, will sie auch gleich etwas von der Stadt sein. Was für ein Glück, dass ihr lieber Bekannter Mario-Max Schaumburg-Lippe auch gerade dort ist und sich als Fremdenführer für Spatzi und Schwester Beate anbot.

Tour durch L.A.
Die beiden scheinen eine regelrechte Partytour hinter sich gebracht zu haben. Zumindest lassen die Bilder, die uns aus Los Angeles erreicht haben, darauf schließen. Gegenüber Society TV erzählte Mario-Max von ihrer langen Nacht. Natürlich ohne zu viel zu verraten: "Cathy Lugner und ich haben natürlich L.A. richtig unsicher gemacht, haben ganz, ganz viel erlebt. Wir waren bei vielen tollen Stationen, haben die In-Bars besucht, waren am Hollywood Walk of Fame. Und natürlich auch - besonders aufregend - sind dann kreuz und quer durchs Nachtleben der Stadt Los Angeles gestreift. Quer durch Hollywood sozusagen."

Diashow: Richard Lugner heiratet Spatzi: Alle Bilder