Weichselbraun: Alles neu bei Mirjam

Interview

Weichselbraun: Alles neu bei Mirjam

Neue Frisur, neue Show & neue Filmpläne: Mirjam auch als Single happy.

Sie hat den Sommer nicht auf der faulen Haut gelegen. Gerade beendete Mirjam Weichselbraun (31) die Dreharbeiten für den Sat.1-Film Herztöne – am 17. Oktober startet ihre neue Show Hast du Nerven? (20.15 Uhr, ORF eins). Dort lacht sie im neuen Langhaar-Look über die Streiche, die Prominente wie Dolly Buster mit versteckter Kamera drehen. Die quirlige Tirolerin, die zwischen Innsbruck und Berlin pendelt, ist sehr gut im Geschäft.
Zeit für eine neue Liebe bleibt nach der Trennung von Jan Hahn scheinbar keine.

Im Interview mit Madonna SOCIETY spricht Mirjam Weichelbraun darüber, wann sie die Nerven verliert und wie Männer mit Humor bei ihr punkten können.

Am Red Carpet des deutschen Fernsehpreises zeigst du dich im neuen Langhaar-Look. Man sagt ja immer, wenn Frauen sich verändern, verändern sie auch ihre Frisur. Startest du gerade in einen neuen Lebensabschnitt?
Mirjam Weichselbraun:
Nein, ich hatte nur Lust auf Veränderung und auf eine lange Hippie-Mähne. Das kommt öfter vor, normalerweise wird dann geschnitten, diesmal eben verlängert. Ich wollte eigentlich auch die Haarfarbe etwas dünkler haben, das hat mir mein Friseur aber Gott sei Dank ausgeredet.

Am 17. Oktober startet deine neue ORF-Show "Hast du Nerven“. Wobei hast du das letzte Mal die Nerven verloren?
Weichselbraun
: Als bei einem Rückflug aus Kapstadt die Maschine überbucht war und man mich nicht mehr mitgenommen hat. Da wusste ich aber noch nicht, dass die restliche Reise nicht besser wird. Seitens der Fluggesellschaft war es das reinste Chaos und ich war am Ende zwischen Schreianfall und Heulkrampf hin und hergerissen. Nur gut, dass hier keine Kamera dabei war.

Alles neu! Auch in der Liebe? Rund um den Video-Dreh mit Julian Le Play gab es viele Gerüchte, dass er in dich verknallt sei. Würde er dir gefallen?
Weichselbraun:
Von wem kommen denn diese Gerüchte? Davon höre ich grade zum ersten Mal. Julian hat eine super Stimme und ich mag seine Musik. Mehr ist da aber auch wirklich nicht dahinter.

Bekommst du eigentlich viele Avancen? Wie leicht kriegt man ein Date mit dir?
Weichselbraun:
Ich überlege mir schon, mit wem ich meine Freizeit verbringen mag, weil es auch nicht so oft vorkommt, dass ich einige Tage am Stück Zuhause bin und ich andererseits auch sehr gerne alleine bin. Viele Avancen bekomme ich nicht, oder ich bekomm’s nicht mit (lacht). Ich habe viele männliche Freunde und bin mit denen schnell auf Kumpel-Ebene.

Das ganze Interview lesen Sie in der neuen Ausgabe von Madonna SOCIETY!

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×