peaches_ultimo_pps

Neuausrichtung

Peaches versucht's mit Scientology

Bob Geldofs Skandal-Tochter Peaches beschäftigt sich mit dem Sektenkult.

Alkohol, Drogen, Blitz-Hochzeit, Trennung – Peaches Geldof hat in ihrem jungen Leben nicht viel ausgelassen. Jetzt versucht die 20-Jährige mal wieder etwas Neues. Sie hat ihre spirituelle Seite entdeckt. In New York wurde das Londoner It-Girl beim Verlassen des Star-Centers der Scientology-Kirche gesehen. In ihrer Tasche trug sie Unterlagen der umstrittenen Sekte, speziell für Stars und Modeschaffende.

Die Tochter von Musiker Bob Geldof war zuletzt mit ihrer Ehe mit Rocker Max Drummey in den Schlagzeilen. Das Paar hatte, nach nur vier Wochen Beziehung, im August 2008 in Las Vegas geheiratet. Dass diese Verbindung nicht lange hielt, überraschte niemanden. Im Februar 2000 beendeten die beiden ihre kurze Ehe. Vor kurzem wurde bekannt, dass es sich dabei um einen PR-Gag gehandelt hatte. Max und Peaches wollten ihren Bekanntheitsgrad steigern.