Türkei-Urlaub

Richard Lugner & Bettina: Eiszeit unter Palmen

Artikel teilen

Lugner-Dreh: Kalte Schulter an türkischer Riviera. Während Lugner schlief, ging Bettina noch in die Disco.

Gute Miene zum bösen Spiel. Unter diesem Titel könnte die nächste Staffel der TV-Serie Die Lugners laufen. Die wird gerade bis einschließlich Samstag im türkischen Pegasus Ressort in Antalya gedreht.

Zwar posieren Richard Lugner (76) und seine Bettina Kofler (36) freundlich für die ATV-Kamera, aber so richtige Partystimmung will dabei nicht aufkommen. „Schauen Sie, ich bin gestern früh ins Bett gegangen. Die Bettina hingegen ist in die Disco marschiert. Was sie dort macht und wie lange sie dort war, das weiß ich nicht!“, seufzt Lugner im ÖSTERREICH-Talk.

„Da schweige ich!“
Auch scheint es so, als hätte der rüstige Society-Baulöwe einen Maulkorb von ihr umgehängt bekommen. Denn auf die Frage, ob die Wogen nach ihrem Zerwürfnis der jüngsten Vergangenheit geglättet seien, sagte er nur: „Da schweige ich!“

Von Liebesglück oder trauter Zweisamkeit keine Spur. Auch sollen zwei Herren bei den Aufnahmen dabei sein, die Lugner bereits beim Kroatien-Dreh ein Dorn im Auge waren. Wahrscheinlich machten sie Bettina zu schöne Augen.

Auch ein nettes gemeinsames Urlaubsfoto fürs Lugnersche Fotoarchiv wollte bis dato nicht entstehen. Es scheint, als übe sich Bettina in nobler Distanz.

Kein Schnitzel
Und so bleibt Lugner nichts anderes übrig, als sich um die Kulinarik zu kümmern. Aber auch da gibt es nur Enttäuschungen: „Hier ist alles sehr türkisch. Ein Wiener Schnitzel sucht man vergebens!“

© Privat
Richard Lugner & Fan in Antalya
Richard Lugner & Fan in Antalya

Richard Lugner mit einem treuen Fan.

Fotos: (c) Privat (2)

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo