Prinz Charles steht auf Harrys Freundin

Er gibt seinen Segen

Prinz Charles steht auf Harrys Freundin

Harrys Vater findet Cressida Bonas entzückend: "Sie ist gut erzogen und schön."

Harry meint es ernst mit seiner neuen Flamme Cressida Bonas und hat das Model bereits Prinz Charles vorgestellt. Und was den 28-Jährigen besonders glücklich macht: Cressida hat seinen Vater völlig von den Socken gehauen!

Lockeres Essen
"Harry wusste, er braucht ein Nicken seines Vaters, damit die beiden als Paar ernst genommen würden", so ein Freund des feschen Royals gegenüber dem Magazin Now. "Klar war er nervös, aber er fragte Charles, ob sie sich bei einem lockeren Essen in der Küche treffen könnten, ganz formlos und einfach. Harry dachte, das wäre die Situation mit dem geringsten Druck", heißt es weiter.

Charles ist begeistert
Und bei dem zwanglosen Treffen im Clarence House in London soll der 64-Jährige Cressida so entzückend gefunden haben, dass er das junge Paar sogar in seinen Ski-Urlaub in Klosters einlud. "Chales war ganz angetan von Harrys Freundin. Er findet Cressida Bonas erfrischend, gut erzogen und natürlich schön - Eigenschaften, die er zu schätzen weiß", plaudert der Insider aus.

"Cressie" musste die Einladung zwar leider ablehnen, weil sie Verpflichtungen in London hatte, war jedoch happy, auf Charles einen guten Eindruck gemacht zu haben - immerhin könnte er schon bald hr Schwiegervater werden...

Diashow: Prinz Harry erobert Afrika - in einer Kochschürze FOTOS

Prinz Harry erobert Afrika - in einer Kochschürze FOTOS

×