Prinz George & Prinz William

Royal Baby

Prinz George besucht Schwester

DIASHOW: Süß! George winkte auf dem Weg zur kleinen Prinzessin.

Schon um 6 Uhr früh fuhren Prinz William und Herzogin Kate ins Spital. Um 8.34 Uhr brachte Catherine ein Mädchen zur Welt. Prinz George (fast 2) wartete daheim im Kensington Palast. Kurz vor 17 Uhr machte sich Papa Will dann auf den Weg zu seinem 'Großen'. "Ich gehe George holen", sagte er den wartenden Reportern schnell und fuhr davon.

Diashow: Prinz George besucht Schwester

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.

Tatsächlich: Keine 15 Minuten später kehrte Prinz William mit seinem Sohn zurück, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen.

Die vielen lärmenden Leute verunsicherten den Buben etwas. Er streckte die Arme nach seinem Vater aus und wollte auf den Arm genommen werden. Prinz William hob ihn hoch und trug ihn an den Kameras vorbei. Zwar schaute Prinz George etwas skeptisch drein, aber er folgte Wills Aufforderung und winkte freundlich. Dafür gab's dann auch ein Bussi!

© Reuters
Prinz George auf dem Weg zu seiner Schwester
Prinz William holte Sohn George höchstpersönlich aus dem Palast ab, um ihn seiner neugeborenen Schwester vorzustellen. Der Bub (er wird im Sommer 2) winkte den Kameraleuten ganz brav.
× Prinz George auf dem Weg zu seiner Schwester

Foto: (c) Reuters

Und schon waren die beiden im Lindo Wing des St. Mary's Hospital verschwunden, wo es zur ganz besonderen Familien-Zusammenführung kam.